Sie sind hier: Termine
Freitag, 09.06.2023

Krötten retten 2022

©MichaelKorn

Aufruf zum „Krötenretten“ 2022

In den kommenden Wochen wird wie im letzten Jahr der Krötenzaun an der Berliner Straße durch den Zentralen Betriebshof Gladbeck errichtet. Zum ersten Mal wird auch ein zweiter Krötenzaun am Schloss Wittringen aufgestellt, um auch dort die Amphibien vor den fahrenden Autos zu schützen. Hier weisen auch in Kürze Krötenwarnschilder darauf hin achtsam zu fahren, um den Kröten die Chance zugeben sicher die Straße zu überqueren. Insbesondere für den Krötenzaun an der Berliner Straße werden wieder fleißige „Krötenretterinnen und Krötenretter“ gesucht, die Kröten morgens oder abends auf die andere Straßenseite bringen. Am Schloss Wittringen soll der Krötenzaun verstärkt vom ZBG betreut werden. Die Umweltabteilung der Stadt ruft daher Bürgerinnen und Bürger auf sich unter Tel: 02043-99/2503 oder E-Mail: carolin.reich@stadt-gladbeck.de zu melden, um die Krötenrettung an der Berliner Straße mitzugestalten. Grundsätzlich appelliert die Stadt Gladbeck an die Bürgerinnen und Bürger sich in der Nähe von möglichen Krötenwanderungsgebieten vorsichtig fortzubewegen und Hunde anzuleinen. Bei Rückfragen zum Thema Krötenschutz steht die Umweltabteilung gerne bereit.

Wichtiger Hinweis!

Ansprechpartner für den NABU Gladbeck Michael Korn Bülser-Str.142 45964-Gladbeck Tel: 02043-64743 Mobil: 0151-58812791. E-Mail: michael.korn@nabu-gladbeck.de 

Wichtiger Hinweis. Für Freiland Exkursionen gilt grundsätzlich ein Haftungsausschluss! Naturkundliche Exkursionen sind kostenpflichtig. Honorar nach Vereinbarung.

©NABU

NABU Gladbeck Veranstaltungsprogramm 2023

Wittringer Wald Parklandschaft©Michael Korn
Kleinbäuerliche Kulturlandschaft©Michael Korn
Wittriger Wald Hochwald©Michael Korn
Stillgewässerlandschaft Nordpark©Michael Korn
Haldenlandschaft Brauck©Michael Korn

1.) Exkursion: Fledermäuse – Die Schönen der Nacht Fledermausbeobachtung Wittringer Teiche Treffpunkt: Haus Wittringen Burgstraße Torbogen Am Freitag, 12.05.2023 um 22 Uhr Leitung: Michael Korn Veranstalter: NABU - Gladbeck Entgelt: 3€ pro Person

2.) Exkursion: Kobolde der Nacht Fledermausbeobachtung um Schloss Beck Treffpunkt: Schloss Beck, Am Dornbusch, 45244 Bottrop Feldhausen Am Freitag, 28.07.2023 um 22 Uhr Leitung: Michael Korn Veranstalter: AG – Fledermausschutz Entgelt: 3 € pro Person

3.) Exkursion: Europäische Fledermausnacht 2023 Fledermausbeobachtung Nordpark Gladbeck Treffpunkt: Konrad-Adenauer-Allee Ecke Talstr. Gladbeck Am Freitag, 18.08.2023 um 21 Uhr Leitung: Michael Korn (AG-Fledermausschutz) Veranstalter: NABU - Gladbeck Entgelt: 3 € pro Person

4.) Exkursion: Batmans kleine Geschwister Fledermausbeobachtung im Nordpark Treffpunkt: Konrad-Adenauer-Allee Ecke Talstr. Gladbeck Am Freitag, 15.09.2023 um 20 Uhr 30 Leitung: Michael Korn (NABU – Gladbeck) Anmeldung: VHS – Gladbeck (02043 – 992415) erforderlich! Kinder bis 14 Jahre 2, 50 € / Erwachsene 5, 00

 

 

Naturschutzbund – Gladbeck

Michael Korn Bülser - Str. 142 45964 – Gladbeck Tel: 02043 – 64743 Handy: 0151 – 58812791 Fax: 0180 - 506034829502 MichaelKorn(at)t-online(dot)de  michael.korn(at)nabu-gladbeck(dot)de  fledermausschutz-gladbeck(at)t-online(dot)de  www.fledermausschutz-kreisrecklinghausen.de  www.nabu-gladbeck.de 

Für alle Außenveranstaltungen besteht ein Haftungsausschluss!